Patenkinder

“Wer ein gütiges Auge hat, der wird gesegnet werden, denn er gibt von seinem Brot dem Geringen” (Sprüche 22,9)

Es gibt genug Aufforderungen, Ermutigungen, Hinweise, Appelle etc. in der Bibel dem Hungernden und Notleidenden zu helfen, aber vor allem auch die Gute Nachricht von Jesus Christus weiterzugeben. Wir als Jugend sind natürlich ganz gewitzt und schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe, indem wir durch die Missionsgesellschaft To all Nations (www.to-all-nations.de) zwei Patenkinder finanziell unterstützen und gleichzeitig wissen, dass die Kinder auch geistlich betreut werden. In diesem Projekt konnten auf diese Weise schon mehrere tausend Kinder und deren Verwandten eine persönliche Beziehung mit Jesus beginnen und erkennen, dass das der Weg zu Gott ist. Die Kinder schreiben uns regelmäßig und berichten von ihren Erlebnissen und Fortschritten. So erfahren wir von ihren sozialen Hintergründen, damit wir auch gezielt für sie beten und ihnen helfen können. Als Zeichen ihrer Dankbarkeit legen sie meist noch kleine, niedliche Bastelsachen mit bei. Einige Mitglieder unsrer Jugend betreuen nebenbei auch noch persönlich Patenkinder aus aller Welt.